BerufsAbitur – duale Ausbildung und Abitur


Das Heinrich-Hertz-Europakolleg bietet die Möglichkeit, in den dualen Ausbildungsberufen der Fachbereiche Elektrotechnik, Informationstechnik, Gestaltungstechnik und Farbtechnik- und Raumgestaltung die Ausbildung mit der Fachhochschulreife zu ergänzen. Anschließend kann in einem Jahr der Fachoberschule Klasse 13 die allgemeine Hochschulreife, das Abitur, an unserer Schule erlangt werden. Somit können innerhalb von vier Jahren die praktischen Erfahrungen im Betrieb mit den schulischen Inhalten zum Berufsabschluss um die Studierfähigkeit an einer Universität oder Hochschule ergänzt werden. Eine weitere interessante Möglichkeit für junge Menschen, ihren individuellen Berufsweg zu gestalten und Perspektiven offen zu halten. Ausbildungsbetriebe können hierdurch engagierte, versierte und motivierte Fachkräfte gewinnen. Kontaktieren Sie unser Beratungsteam bei Nachfragen.