Axel Voss MdEP prämiert Schülerarbeiten zur Europawahl und diskutiert mit 250 Lernenden zu europäischen Themen


Beim diesjährigen Europatag wurden in einem schulinternen Wettbewerb in den Kategorien Werbefilm, Radiospot und Plakat Beiträge zur kommenden Europawahl erstellt. Im Beisein von Schulleiter und Vertretern der Fachkonferenz fungierte Herr Axel Voss MdEP als Jurymitglied. Die Siegerinnen und Sieger freuen sich nun auf eine zweitägige Reise nach Brüssel mit einer Führung durch das Europaparlament.
Im Anschluss daran stellte sich Herr Voss in einer einstündigen Podiumsdiskussion den Fragen von acht Schülerinnen und Schülern verschiedenster Fachbereiche der Schule. Es wurde u.a. angeregt über die Datenschutzverordnung, Menschenrechte, Reisefreiheit, Tierschutz und den Einfluss von Lobbyismus in europäischen Gremien debattiert.