Herzlich willkommen – Neues vom Heinrich-Hertz-Europakolleg

Sommerferien nach einem außergewöhnlichen Schuljahr – Infos zum Start nach den Ferien


Ein Schuljahr, welches von Einschränkungen und sich immer wieder ändernden Regelungen zum Schulbetrieb geprägt war, endet.
Trotz der zum Teil widrigen Umstände konnten alle Schülerinnen und Schüler an Distanz- und Präsenzunterricht teilnehmen. Alle Prüfungen wurden erfolgreich durchgeführt, einige Aktivitäten wie zum Beispiel der Europatag und einzelne Auslandspraktika konnten das Schulleben bereichern.
Wir gehen davon aus, dass nach den Sommerferien der reguläre Schulbetrieb, sicherlich unter Berücksichtigung von Hygieneregeln, wieder starten wird. Somit werden voraussichtlich alle Klassen zu den gewohnten Schultagen unterrichtet werden. Die Schüler/innen und Auszubildenden, die mit dem Beginn des kommenden Schuljahres neu zu uns an die Schule kommen, erhalten eine Einschulungsmitteilung mit den Informationen für den ersten Schultag.
Sollten sich zu den Schultagen oder der Einschulung Änderungen ergeben, informieren wir Sie an dieser Stelle. Daher bitten wir Sie, sich gegen Ende der Sommerferien hier auf unserer Homepage über etwaige Änderungen zu erkundigen.

Wir wünschen Ihnen allen einen erholsamen Sommer und alles Gute, vor allem Gesundheit, in der kommenden Zeit.

Gestaltungstechnische Assistent/innen erhalten Fachhochschulreife, die Absolvent/innen der FOS13 das Abitur

Gemeinsam wurde den Absolventinnen und Absolventen der Assistentenausbildung Gestaltungstechnik mit Fachhochschulreife und den Abiturientinnen und Abiturienten der Fachoberschule Klasse 13 am 01.07.2021 die Abschlusszeugnisse überreicht. An Luftballons konnten sie ihre Zukunftswünsche versenden. Wir gratulieren!

Erfolgreiche Prüfungen der Assistent/innen Informationstechnik mit Fachhochschulreife

In einer eigenen Veranstaltung für die Absolventen der Assistentenausbildung Informationstechnik mit Fachhochschulreife wurden am 01.07.2021 die Abschlusszeugnisse überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Nachweis besonderer berufsbezogener Englischkenntnisse


Drei Auszubildende zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik haben sich in den außergewöhnlichen Zeiten der Pandemie den Anforderungen der Zusatzqualifikation des KMK-Zertifikats gestellt. Hiermit werden die besonderen berufsbezogenen Englischkenntnisse offiziell nachgewiesen. Die KMK-Zertifikate wurden von der Fachlehrerin, Frau Schmitz-Strunk, und dem Schulleiter, Herrn Klasmeier, überreicht. Wir gratulieren!

Saludos de Sevilla


senden vier Gestaltungstechnische Assistent/innen, die dort gerade ihr berufliches Praktikum absolvieren und die Zeit offensichtlich genießen.
Wer sich für ein durch die EU gefördertes Praktikum im Ausland interessiert, wendet sich an die EU-Koordination des HHEK. Wir vermitteln gern!

Veganes Kochbuch und umweltfreundliche Einkaufshilfe


Die BM220, Berufsfachschule Metalltechnik, hat im Rahmen des Europatages ein fächerübergreifendes Projekt durchgeführt. Im Wirtschaftsunterricht und in der Werkstatt wurde die Idee eines veganen Kochbuchs und einer umweltfreundlichen Einkaufshilfe realisiert.  Das Kochbuch „Grün Kochen ist gut! – Spezialrezepte für Groß und Klein“ enthält nachhaltige, rein pflanzliche Rezepte. Die Einkaufshilfe wurde so konzipiert, dass Sie sowohl zu Fuß als auch als Fahrradanhänger einsetzbar ist und sich platzsparend zusammenklappen lässt.  Bei der Umsetzung wurde die Klasse tatkräftig von Frau Züllighofen, Frau Papendick und Herrn Günther unterstützt.

IT-Auszubildender zum Auslandspraktikum in Sevilla


„Ich habe im Mai 2021 ein Auslandspraktikum in Sevilla absolviert. Leider war ich nur 3 Wochen da, aber es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Spanien ist ein sehr schönes Land, besonders im Frühling. In meinem Betrieb war ich im Bereich Cybersecurity tätig und es war super. Ich habe viele neue Sachen gelernt und Spaß daran gehabt.
Der Sprachkurs war echt angenehm. Weil die Auslandspraktika erst langsam wieder beginnen, war ich leider allein im Kurs, deswegen konnte ich keine anderen Praktikanten kennenlernen. Die Partnerorganisation vor Ort, Incoma, hat mir aber in allen Fragen sehr geholfen.
Die Stadt selbst hat mir ausgezeichnet gefallen, da waren die 3 Wochen definitiv nicht ausreichend. Das Essen ist hervorragend - man muss unbedingt „Crocquetas de jamón“ probieren, die sind sehr lecker!“
Pawel D.

Übergabe der Abiturzeugnisse

Im Beisein der Eltern wurden am Samstag, dem 19.06.2021, die Abiturzeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen der Assistentenausbildungen in den Fachbereichen Gestaltungstechnik und Informationstechnik feierlich überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker


Am Donnerstag, dem 17.06.2021, wurden die Abschlusszeugnisse der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker mit dem Schwerpunkt Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik übergeben. Wir freuen uns, den 13 Absolventen gratulieren zu können.

Same procedure as every year? Pearson LCCI Prüfung an unserem Berufskolleg


Die London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) Prüfung für BUSINESS ENGLISH 1rst (or 2nd) LEVEL wird seit 15 Jahren mit interessierten SchülerInnen unserer Schule durchgeführt. SchülerInnen aller Berufsfelder können sich dazu anmelden. Der halbjährige Vorbereitungskurs wird von Herrn Blömer an unserer Schule durchgeführt. Bezahlt werden müssen nur die Prüfungsgebühren.
Ein großartiges Angebot, das dieses Jahr wieder 6 SchülerInnen genutzt haben. Hier überreichte der Schulleiter Herr Klasmeier 2 besonders guten SchülerInnen der Gestaltungstechnischen und Informationstechnischen Assistenten ihr Zertifikat (passed with destinction). Teilgenommen haben außerdem SchülerInnen der Mediengestaltung und der Informationstechnischen Assistenten. Das Zertifikat in Business English könnte bei einer Bewerbung später einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Bewerbern bringen. Herzlichen Glückwunsch, es haben alle 6 Teilnehmer bestanden!
Im Schuljahr 21/22 wird es ein für uns neues Format geben und die Schüler werden auf eine Online-Prüfung vorbereitet. Bei Interesse bitte bei Herrn Blömer (bloemer@hhek.bonn.de) oder im Sekretariat melden.

Präsenzunterricht in voller Klassenstärke ab Montag, dem 31.05.2021


Stand: 26.05.2021, 10:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende, liebe Eltern, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder!

Aufgrund der 7-Tage-Inzidenzwerte in der Stadt Bonn, die seit mehreren Tagen unter dem Wert von 100 liegen, werden wir nach den Vorgaben des Landes NRW am Montag, dem 31.05.2021, mit Präsenzunterricht in voller Klassenstärke beginnen.
Der Wechselunterricht, der seit dem 17.05.21 stattfindet, wird also durch den Präsenzunterricht in ganzen Klassen abgelöst.
Die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen werden weiterhin fortgeführt.
Klassen, die kurz vor Ihren Prüfungen stehen, bleiben im Distanzunterricht. Die betroffenen Klassen werden von den Klassenleitungen informiert.

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

gez. die Schulleitung

“Mach den Suncheck”


Unter diesem Motto unterstützt die BG Bau unsere Maler-Mittelstufen für den bevorstehenden Sommer. So erhielten alle Lernenden kostenlos ein Sommer-Sonnenschutzset bestehend aus: Sonnencreme 50+, einer Sonnen(schutz)brille und einer informativen Broschüre zum Thema „UV-Schutz und persönliche Schutzausrüstung im Sommer“ - alles praktisch verpackt in einer Kühltasche für die Baustelle. Im Namen der Schüler:innen sagen wir: DANKE!

Wechselunterricht ab Montag, dem 17.05.2021


Stand: 11.05.2021, 09:30 Uhr
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende, liebe Eltern, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder!

Erfreulicherweise sind die 7-Tage-Inzidenzwerte in der Stadt Bonn in den letzten Tagen stark gesunken.
Aufgrund dessen kann nach Mitteilung der Stadt Bonn in Abstimmung mit dem Land NRW für alle Jahrgänge ab kommendem Montag, dem 17.05.21, der Wechselunterricht begleitet von regelmäßigen Corona-Selbsttestungen aufgenommen werden.

Die Klassen werden im wöchentlichen Wechsel (Präsenzunterricht im Wechsel mit Distanzunterricht) beschult.

Klassen, die kurz vor Ihren Prüfungen stehen, bleiben im Distanzunterricht, um die Teilnahme an Prüfungen zu gewährleisten. Die betroffenen Klassen werden von den Klassenleitungen informiert.

Gemäß unserem Hygieneplan, den Sie in unseren Corona-Infos unter Hygieneplan finden, muss auf dem gesamten Schulgelände, auch im Unterrichtsraum, der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden. Des Weiteren besteht die Pflicht, außer bei der Einnahme von Essen oder Getränken auf dem Schulhof mit Mindestabstand, permanent eine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) bzw. eine FFP2-Maske zu tragen.

Wir wünschen einen guten Schulstart am kommenden Montag und eine gesunde Zeit!

gez. die Schulleitung

Noch Plätze frei!


Jugendliche, die sich noch für das Schuljahr 2021/22 als Gestaltungstechnische Assistenten mit Allgemeiner Hochschulreife oder Informationstechnische Assistenten mit Allgemeiner Hochschulreife oder für die Fachoberschule Klasse 13 bewerben und anmelden möchten, haben weiterhin die Möglichkeit dazu. Ihre Anmeldung nimmt das Sekretariat gerne entgegen.

Für Nachfragen und individuelle Beratung stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
Gestaltungstechnik: offergeld@hhek.bonn.de
Informationstechnik: dreser@hhek.bonn.de
Fachoberschule Klasse 13: klinkhammer@hhek.bonn.de

Europa digitaler und grüner machen!


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!
Zwischen dem 05. und 12. Mai 2021 findet an unserer Schule der mittlerweile schon traditionsreiche Europatag statt. Das diesjährige Thema lautet: „bonn(e) mobilité“.
Hierzu wurden während des Distanzunterrichtes von vielen Klassen unterschiedliche Themen mit dem Schwerpunkt „Europa digitaler und grüner machen“ erarbeitet.
Bedingt durch die Pandemie findet der Europatag in diesem Jahr digital in Form von Online-Beiträgen statt. Mit Beginn des Präsenzunterrichtes werden die Projektarbeiten zudem in der Schule ausgestellt.
Die Beiträge sind über den Link Europatag_2021_am_HHEK erreichbar.
Wir wünschen allen viel Spaß und Freude bei der Betrachtung.