Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik mit allgemeiner Hochschulreife


Ab dem kommenden Schuljahr 2017/18 wird am Heinrich-Hertz-Europakolleg in Zusammenarbeit mit dem dualen Ausbildungspartner, der Handwerkskammer zu Köln und der Innung für Elektrotechnik Bonn/Rhein-Sieg die Ausbildung zum Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik mit allgemeiner Hochschulreife angeboten.
Dieser Bildungsgang richtet sich an junge Erwachsene, die die Berufsausbildung im Elektro-Handwerk mit dem schulischen Abschluss Abitur verknüpfen möchten. Während der 4jährigen Ausbildung wird am Berufskolleg auf den Berufsabschluss und die allgemeine Hochschulreife vorbereitet. Im Ausbildungsbetrieb und der überbetrieblichen Ausbildungsstätte werden die erforderlichen praktischen Erfahrungen für den Ausbildungsberuf gesammelt. Die Abiturprüfung findet am Berufskolleg statt, die Berufsabschlussprüfung wird vor der Handwerkskammer abgelegt. Nähere Informationen finden sie unter Fachbereiche-Elektrotechnik.