Fachoberschule Klasse 11/12S Informationstechnik

Überblick
Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet unsere Schule den Bildungsgang FOS 11/12 S Informationstechnik an. Dieser Bildungsgang ermöglicht motivierten und leistungsstarken Schülerinnen und Schüler Einblicke in die informationstechnische Berufswelt zu bekommen und in zwei Jahren die Fachhochschulreife zu erwerben.
In der Jahrgangsstufe 11 findet Unterricht an 1-2 Tagen in der Woche statt. An 3-4 Tagen absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein fachbezogenes Praktikum. In der Jahrgangsstufe 12 wird der Unterricht in Vollzeitform erteilt.
Dieser neue Bildungsgang wird vorbehaltlich der Genehmigung durch die Bezirksregierung Köln eingerichtet.

Abschluss

  • Fachhochschulreife

Berufliche Perspektiven
Der Abschluss berechtigt

  • zum Studium an Fachhochschulen in allen Fachrichtungen.
  • zum Eintritt in die Klasse 12 des Bildungsgangs „Informationstechnische/r Assistent/in mit allgemeiner Hochschulreife“ mit dem Ziel des Erwerbs der allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Der Abschluss verbessert die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in den Ausbildungsberufen, wo Ausbildungsbetriebe eine Fachhochschulreife von ihren Bewerbern und Bewerberinnen erwarten.

Voraussetzungen und Anmeldung

  • mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Vorlage eines Praktikumsvertrags eines IT- Unternehmens bzw. eines Betriebes oder einer Behörde mit eigener IT-Abteilung bis zum Schuljahresbeginn

Weitere Informationen
Ihre Ansprechpartner/innen für diesen Bildungsgang sind die Fachbereichsleiterin für die Fachoberschule Frau Klinkhammer, der Fachbereichsleiter Informatik (Vollzeit) Herr Dreser und die Sekretärin Frau Gruhn.
Zudem können Sie dem Flyer zu diesem Bildungsgang weitere Informationen entnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular der Fachoberschule (FOS11/12 S).