Lesung und Konzert mit Esther Bejarano


Am 28.09.17 fand am Heinrich-Hertz-Europakolleg eine sehr beeindruckende Lesung mit einem Konzert statt. Die 93jährige Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano, las aus ihren Erinnerungen und gab anschließend ein Konzert mit ihrem Sohn Joram und der Band Microphone Mafia aus Köln. Die Veranstaltung wurde von der Gedenkstätte Bonn, dem Robert-Wetzlar-Berufskolleg und dem Heinrich-Hertz-Europakolleg organisiert.