Schulleiter gratuliert zu berufsbezogenen Fremdsprachenzertifikaten


42 Auszubildende und Vollzeitschüler freuen sich über ihre KMK-Zertifikate zu  berufsbezogenen Englisch- bzw. Spanischkenntnissen, welche sie aus der Hand des Schulleiters erhielten. „In den Bewerbungsunterlagen kann eine solche freiwillig erworbene Zusatzqualifikation den Ausschlag geben und die Einladung zum Vorstellungsgespräch bedeuten“, betonte Herr Klasmeier, und bedankte sich auch bei allen Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrern, die die zentralen Prüfungen abnehmen.