Weihnachtsartikel für bedürftige Bonner Bürger


Mit großem Engagement haben die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse (AF 117) am Heinrich-Hertz-Europakolleg weihnachtliche Dekorationsartikel gebaut und durch den Verkauf eine Summe von über 200,00 Euro für die Spendenaktion des Generalanzeigers „Weihnachtslicht“ sammeln können.
Die Spendensumme wurde durch den Verkauf der weihnachtlichen Dekorationsartikel beim Adventskaffee der ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer sowie dem aktiven Kollegium des Heinrich-Hertz-Europakollegs erwirtschaftet. Wir freuen uns, das mehr als 60 jährige Projekt „Weihnachtslicht“ und damit die bedürftigen Senioren in Bonn und der Region unterstützen zu können.