Ausflug ins Ahrtal – ein Schülerbericht


Am Mittwoch, den 14.09.2022, besuchten wir, die VA321 (Auszubildende zum Anlagenmechaniker SHK), zusammen mit Herrn Waldhecker das Ahrtal. Dort haben wir als Erstes bei einem kleinen Zwischenstopp eine Foto-Ausstellung zur Flut angeschaut. Vielfach waren die Zerstörungen durch die Extremflut zu sehen. Mit dem Bus fuhren wir dann weiter nach Kessenich und von dort wanderten wir den Berg hoch zum Steinerberghaus, das auf 531 Meter Höhe liegt. Das Lokal liegt fast auf der Bergspitze und wir konnten die Aussicht genießen, auch wenn viel Nebel war. Nach einer Mittagspause gingen wir den Berg wieder hinunter ins Ahrtal nach Mayschoß. Aufgrund des schlechten Wetters wurden wir allerdings ziemlich nass. Einige der Auszubildende hatten Schwierigkeiten den richtigen Weg zu finden. Aber Dank Standortbestimmung via Smartphone konnten wir alle Azubis wiederfinden und einsammeln. Nachdem alle nass aber zufrieden waren, weil wir im trockenen Bus saßen, fuhren wir wieder zurück zur Schule.

A.Mustafa, J. Aycha