Besuch aus Palästina


In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer zu Köln konnten wir eine Delegation aus Palästina an unserer Schule begrüßen. Die Personen aus dem palästinensischen Berufsbildungssystem informierten sich über die Duale Berufsausbildung im Allgemeinen und die Umsetzung an unserer Schule im Speziellen. Nach einer allgemeinen Einführung und einem regen Austausch mit dem Schulleiter, Markus Klasmeier, kamen die Gäste bei einem Besuch des Kfz-Labors mit Auszubildenden des Kfz-Handwerks ins Gespräch.