Besuch des Forum KI im Deutschen Museum Bonn


Am 2.6. besuchten die beiden Eingangsklassen der Informationstechnischen Assistentenausbildung (AI121, AI221) das neugegründete " Forum KI " im Deutschen Museum Bonn.
Der Begriff "künstliche Intelligenz" wurde im Unterricht vorbesprochen. Dabei wurde insbesondere auch auf die Belastbarkeit technischer intelligenter Systeme eingegangen und die diesbezüglichen Erwartungen der Benutzer thematisiert.
Die besondere Bedeutung der Zahlen 0, 1 und 42 (!) in der IT wurde den Schülerinnen und Schülern bewusst gemacht.
An Anwendungsbeispielen zur Robotik, Bilderkennung, Cyberkriminalität, der Ambivalenz von Sprachassistenten oder »künstlicher Kreativität« konnten die Schülerinnen und Schüler den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im »Erlebnisraum KI« ausprobieren.
Ein toller, erlebnisreicher Tag im Museum!