Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau zertifiziert



Ausgezeichnete Englischkenntnisse ließen sich Schüler:innen aus den IT-Ausbildungsberufen durch das KMK-Fremdsprachenzertifikat bescheinigen. Bei der Prüfung müssen die Auszubildenden ihre fremdsprachlichen Kompetenzen in anspruchsvollen beruflichen Situationen unter Beweis stellen, was ihnen auf den Niveaus IV/C1 bzw. III/B2 gelang. Mit ihnen freuen sich Schulleiter Markus Klasmeier, EU-Koordinatorin Ina Berghoff und KMK-Prüfungskoordinatorin Anna-Lena Kröger. Congratulations!