Übergabe BMW R18 Classic an das Heinrich-Hertz-Europakolleg


Pünktlich zum Ausbildungsbeginn 2021 wurde am 02.09.2021 in der BMW Niederlassung Bonn, ein neues Motorrad „BMW R18 Classic“ an das Heinrich-Hertz-Europakolleg übergeben. Der Leiter der BMW Niederlassung Bonn, Ulrich Stephan und sein Team sowie der Gebietsleiter BMW Motorrad, Stephanus Richter, waren dabei, als der Schulleiter des Europakollegs das Motorrad in Empfang genommen hat.
Es handelt sich um eine Heritage Maschine mit modernster Technik im Wert von € 27.500.
Der Schulleiter des Europakollegs, Markus Klasmeier und zwei seiner Lehrer, Christian Tack und Alexander Nagel, freuen sich, dass sie künftig ihre Schüler/innen im Berufsfeld Zweiradmechatronik und Kraftfahrzeugmechatronik mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik, an diesem modernen Motorrad ausbilden können.
Eine der 14 neuen Auszubildenden in der BMW Niederlassung Bonn konnte gleich einmal Probe sitzen. Michelle P.: „Ich freue mich, dass wir in der Schule die Möglichkeit haben, an einer BMW Maschine zu lernen“.
Die BMW Niederlassung Bonn beschäftigt rund 200 Mitarbeiter, davon sind 40 Auszubildende in kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen.